Veröffentlicht am 21 May 2019

Warum Klare Kommunikation Spiegel eine wachsende Garten

Wenn Sie mit einem Team oder für Kunden arbeiten, möchten Sie wahrscheinlich Sie eine bessere Kommunikation hatte.

Selbst mit den besten, produktivsten Teams und Kundenbeziehungen , die Dinge rutschen immer durch die Ritzen.

Besprechungen, die E-Mails haben sollte, zurück und nach vorne IMs, längst überfällige Aufgaben, die ignoriert werden, und mißverstanden Absichten.

In einer idealen Welt würden wir alle haben genau die richtigen Informationen genau zum richtigen Zeitpunkt.

Aber auch mit unserem Arsenal von Werkzeugen, einschließlich E-Mail, Instant Messaging, Projekt-Management-Plattformen und mehr, wir scheinen nie in der Lage zu sein, diese Informationen Nirwana zu erreichen.

Ich habe auf mehrere Teams gewesen, die mit Kommunikation zu kämpfen - einem entfernten, einig in Person, einige von Natur aus dysfunktionalem und anderen erstaunlich - und ich habe erkannt, dass die Wurzel der Verständigungsprobleme war überhaupt nicht über Werkzeuge oder Prozesse.

Es ging um Einstellung.

Sie können nicht nur alle der Unkräuter töten

Am Ende des März, mein Mann und ich kaufte unser erstes Haus, und einer meiner liebsten Dinge über sie ist der schöne Hinterhof voller Glühbirnen und Büsche blühen.

Nachdem wir einzogen, sah ich jedoch näher an unserer Bett Iris, Rhododendren und Rosen und fand … Unkraut.

Mein Gedanke war, sie alle nach oben zu ziehen.

In einem Samstagnachmittag, füllte ich einen halben Komposter mit Löwenzahn, wilden Zwiebeln, Kreuzkraut und Mausohrkresse … nur sehen und erkennen, ich nicht einmal in der Nähe war halb fertig.

Es mußte ein besserer Weg sein.

Wie ein guter neuen Hausbesitzer, wandte ich mich an Google um Rat Rasenpflege und erfuhr, dass das Problem nicht wirklich das Unkraut - es war der Hof selbst.

Unser Landschaftsbau wurde zu verteilen, für ein, und alle Betten benötigen neu gemulcht werden. Aber am schlimmsten ist, hatte das Gras, die Nährstoffe aus dem Boden abgelassen.

Auch wenn ich an diesem Nachmittag alle das Unkraut herausgezogen hatte, würden sie wieder in einer Woche gewesen.

Stattdessen auf meinen Hof schön zu halten, ohne Marathon Unkraut zieht Sitzungen, musste ich die zugrunde liegenden Probleme zielen, und besser die richtige Umgebung für den Hof pflegt ich wollte.

Auf diese Weise ist Kommunikation am Arbeitsplatz Art wie ein Garten. Kommunikation ist eine wächst, verändert Einheit, fast organisch in seinem eigenen Recht, und wenn es nicht richtig strukturiert und gepflegt, kann es außer Kontrolle geraten.

Ganz zu schweigen davon, einige Arten der Kommunikation sind nützlich und gut, wie ein Durchbruch Gespräch mit einem Kunden (oder meiner herrlichen Iris). Andere, wie konstant zurück und nach vorne E-Mail, sind eher wie lästiges Unkraut.

Als wir mit Kommunikation bei der Arbeit zu straffen, neigen wir dazu, mit einem „Pull up all das Unkraut“ -Haltung zu starten.

Es ist wie der anti-Treffen Kreuzzug oder „Posteingang Null.“ Diese Alles-oder-Nichts-Bewegungen ignorieren, dass, manchmal, müssen Sie eine gute, lange Sitzung durch ein Projekt zu arbeiten, und E-Mail hat nicht immer rücksichtslos effizient sein .

Kommunikation bei der Arbeit zu verbessern geht nicht darum , es zu beseitigen. Es geht um den Unterschied zwischen Löwenzahn Lernen und Narzissen, und eine Umgebung zu kultivieren , wo Ihre Narzissen blühen.

Wie unsere Werkzeuge verändern die Art, wie wir über Kommunikation denken

Das Leben in einer Zeit, wo wir können einfach und sofort mit den Teammitgliedern auf der anderen Seite der Welt interagieren, ist es einfach, wie schwierig die Kommunikation verwendet werden, vergessen.

Vor ein paar Jahrzehnten, lief Büros auf Papier und Faxe, Memos und E-Mail Räume und auch komplexe Systeme von Pneumatikschläuche.

Wir beschäftigten Menschen und Typ-Datei, und wenn Sie schnell benötigt, um einen wichtigen Auftrag an einen Kunden quer durch die Stadt zu bekommen, bezahlt man einen Kurier zu nehmen.

Im Vergleich mit dem Internet, fühlt sich diese frühe Routine Logistik kompliziert - und anstrengend.

Aber egal wie schnell oder billig es Informationen von einem Ort zum anderen zu bewegen, hat der Akt der guten Kommunikation gewesen und wird es immer sein, zu arbeiten.

Im Allgemeinen bin ich ein nicht blind auf das Internet für die Gesellschaft Übel verantwortlich zu machen. Aber, so scheint es mir, dass, da die Kommunikation so einfach und uneingeschränkt geworden ist, vielleicht haben wir ein bisschen faul geworden.

Wenn Sie nur 50 Zeichen haben eine wichtige Nachricht in einem Telegramm zu vermitteln, verwenden Sie sie gut. Wenn Sie ein Memo eingeben müssen, machen 30 Kopien davon, und verteilen sie von Hand zu Ihrem Team, stellen Sie sicher, dass Memo die richtigen Informationen hat.

Ich sage nicht , jeder, der ein Memo oder Telegramm hat es sorgfältig und perfekt geschrieben. Aber wenn wir so viele Möglichkeiten für haben Tools und Plattformen, die uns helfen zu kommunizieren , dann ist es leicht , sie für unsere schlechten Kommunikationsgewohnheiten verantwortlich zu machen.

Wenn wirklich das Problem ist:

Wir tun die Arbeit nicht durch die Informationen zu denken und warum wir es freigeben, selbst in den Schuhen der Person setzen, die es braucht.

Die Werkzeuge, Plattformen und Prozesse sind wir für die Kommunikation verwenden nur die Struktur. In unserem Garten Analogie , würden sie die Landschaft sein, der Plan für die Pflanzen Sie gehen , wo wachsen.

Smart-Landschaft ist zweifellos Teil einer Unkraut-Präventionsstrategie, sondern allein die Landschaftsgestaltung kann nicht schlechte Bedingungen beheben.

Ferns in zu viel Sonne gepflanzt werden verwelken, Rosen ohne Drainage verrotten, Gras ohne Nährstoffe sterben wird, und der Löwenzahn übernehmen wird.

In gleicher Weise, wenn Ihr Team nicht Ihnen nicht geben Projektmanagement - Tools und verarbeitet die Pflege, Aufmerksamkeit und Energie , die sie benötigen, ärgerlich, schmächtig Kommunikation wird an seiner Stelle vermehren.

Lernen Sie eine gute Kommunikation zu pflegen

Wenn Ihr Team mit Kommunikation und Projektmanagement kämpft, vielleicht ist es Zeit, Ihre Haltung zu überdenken.

Frag dich selbst:

Schaffen wir die richtige Art von Bedingungen für eine gute Kommunikation?

Die Lösung wird für jedes Team unterschiedlich sein, aber es ist wichtig, dass die produktive und nützliche Kommunikation zu erinnern, nicht immer natürlich passieren.

Wenn Sie auf zeitraubende Kommunikation reduzieren wollen und das Beste in Ihrem Team zu bringen, müssen Sie zuerst die richtige Umgebung für eine gute Kommunikation schaffen gedeihen.