Veröffentlicht am 29 May 2019

Wie bauen Beziehungen mit Online-Beeinflusser (ohne umständliche)

Es gibt eine nicht so geheime Zutat , die SEO - Arbeit macht . Es macht auch die soziale Arbeitsteilung. Empfehlungen, auch.

Ich werde darüber nicht geheimnisvoll sein - es ist Links. Links machen das Web gehen um. Sie sind , warum es ein genanntes Web an erster Stelle.

Wenn gute Websites Link zu Ihnen, sind diese Verbindungen Vertrauensvoten. Holen Sie sich genügend Stimmen und Sie gewinnen.

Der schwierige Teil? Genug der richtigen Links, von den richtig Leuten. Um das zu tun, müssen Sie zwei Dinge:

  1. Great stuff verlinken auf
  2. Beziehungen mit solidem Web-Herausgeber

Wir hämmern Sie endlos mit Rat auf # 1. Heute werde ich ein wenig über # 2 sprechen.

Das wertvollste Kapital Sie haben

Wenn Sie online sind, das Veröffentlichen von Inhalten und Interaktion mit Ihren Mitmenschen, entwickeln Sie eine Sammlung von dem, was wir Vermögenswerte aufrufen können.

Sie haben eine Webseite, hoffentlich auf Ihrer eigenen Domain . Sie haben wahrscheinlich einige Social - Media - Konten. Eine E - Mail - Liste ist von unschätzbarem Wert. Sie können einen Blog oder einen Podcast oder einen YouTube - Kanal haben.

Aber es gibt einen Vermögenswert, der mehr wert ist als alle jene - Ihr Ruf.

Leute wissen, wer Sie sind? Und wenn sie es tun, tun sie mit Ihnen mehr Zeit verbringen möchten?

Wenn die Antwort auf beide Fragen weitgehend ist Nein, haben Sie ein Problem.

Reputations sind mit Inhalt gebaut, aber mit Beziehungen gepflegt. Wenn Sie gute Arbeit zu veröffentlichen und Sie sind ein guter, ehrlich und vertrauenswürdig Mensch, wird Ihr Ruf wachsen.

Aber bevor Sie Beziehungen haben können, müssen Sie in erster Linie verbunden werden.

Wer sind Ihre Inhalte zermalmt?

Es gibt nur einen Grund, warum Sie eine Beziehung mit einem Content-Publisher initiieren sollten - Sie genießen wirklich ihre Arbeit.

Versuchen Sie nicht, mit dem Web-Herausgeber zu verbinden, weil sie riesiges Publikum oder massiven Einfluss haben. Verbinden Sie sich mit denen, die Sie einen „content crush“ haben auf - die, die etwas zu bauen Sie spannende und saftig finden.

Einige dieser Leute werden wahrscheinlich ein großes Publikum haben, weil spannende Arbeit neigt dazu, eine Menge zu gewinnen. Einige werden winzige Publikum haben. Einige haben Websites, die wachsen. Einige haben Websites, die aktivere oder weniger aktiv sind.

Sie gehen zu versuchen , nicht zu werden , diese Leute. Das wäre seltsam und beleidigend sein. Aber Sie könnten versuchen , einen Platz zu finden für sich selbst in ihrem Ökosystem.

Was ist es über ihre Arbeit , die Sie antörnt? Ist es ihre Werte ? Ihre Annäherung an das Thema? Ihre Stimme? Einige Kombination all diejenigen?

Wenn Sie in einer Menge spannender Arbeit nehmen , wird die eigene Arbeit spannender. Nicht , weil Sie kopieren, sondern weil Sie durch verschiedene Ansätze zu Ihrem Thema inspiriert sind.

„Es gibt nur einen Grund, warum Sie eine Beziehung mit einem Content-Publisher initiieren sollten - Sie genießen wirklich ihre Arbeit.“  - Sonia Simone

Sie saugen nicht - nur nett sein

Wenn Ihr Inhalt zermalmt anständige Menschen sind, dann werden sie ein bisschen weirded aus, wenn Sie sofort auf ihrer Website über Kopf und starten Sie squeeing ganz über Ihren Schuhen ,“ Pace Smiths feinen Ausdruck zu verwenden.

Leute, die Inhalte teilen alle die Unsicherheiten, Sorgen zu machen, und alle Probleme die wir haben. Gute Leute mögen es nicht, wie Götter behandelt werden.

Anstatt also Ihre Inhalte zermalmt zu Göttern machen, Geek aus mit ihnen über Ihr Thema.

Die Themen, die wir schreiben darüber, Dandy Themen für gute Gespräche. Sprechen Sie über ihre Stützstruktur, das visuelle Detail dieser YouTube-Tutorials, oder die epischen Over-the-topness dieses letzten rant.

Wenn Sie über die Arbeit zu sprechen, ist es interessant. Wenn Sie über das Thema sprechen, dann ist es einnehmend. Wenn Sie darüber, wie großartig und erstaunlich sprechen und godlike die Person ist, dann ist es nur peinlich.

Wir haben alle die peinliche squee getan. Ich habe auf jeden Fall. Versuchen Sie, nicht zu peinlich, über das, was Sie in der Vergangenheit getan haben könnten - gerade nach vorn im Kopf mit einem anderen Ansatz zu bewegen.

finden Lehrer

Eine Sache, über unseren Inhalt zermalmt ist, dass viele von ihnen lehren, entweder Teilzeit oder Vollzeit.

Vielleicht laufen sie einen Workshop oder auf einer Konferenz zu sprechen. Sie werden nicht ein jeder der Lage sein, aber ich wette , dass Sie ein oder zwei pro Jahr machen. Menschen im wirklichen Leben Treffen macht den Eindruck , dass so viel kann nicht online dupliziert werden, wie ich meine gemütliche digitale Realität lieben könnte.

Aber wir sind digitale Bewohner und Online - Verbindungen sind ein wichtiger Teil davon , wie wir verbinden. Sehen Sie, wenn Sie Ihre Inhalte Crush irgendwo Online - Kurse angeboten werden . Wenn sie das tun, versuchen Sie zu besuchen.

Sie werden einen viel genaueren Blick auf , warum ihre Arbeit sieht aus wie es funktioniert … und es kann ein großer Platz sein , eigene Erfahrungen zu teilen, Ihr Handwerk zu polieren, und vielleicht sogar ein wenig zeigen.

Suchen soziale Spielplätze

Als Schriftsteller, ich bewundere das stimmungsvolle, flink, und urkomisch Schreiben von Gary Shteyngart .

Ich bewundere auch Salman Rushdie vielschichtigen verbal Stickerei.

Und ein unvergesslicher Nachmittag auf Twitter, ich bekam das Paar, sie zu beobachten ein Spiel spielen Handball zu schreiben, Tweets hin und her in schwindelerregender Eile zu werfen, auf einer erhabenen Ebene mit der Sprache zu spielen.

Oh ja, ich fangirled. (Ruhig.)

Social-Media-Sites machen wunderbare Spielplätze für kreativ Leute.

Viele Autoren lieben die Kompression und Unmittelbarkeit von Twitter. Bildende Künstler natürlich machen Häuser auf Pinterest und Instagram, aber keine mehr Nischen Spielplatz wie übersehen Sktchy .

Und gute alte Facebook hat blühende Gruppen für fast jede Bemühung man sich vorstellen kann, von Aktivismus zu Zentangle.

Wohin gehen Ihre Inhalte zermalmt zu spielen?

Sie können es auch gehen. Oft können Sie sogar in der gleichen Sandbox spielen. Vielleicht werden Sie eine Verbindung mit Ihrem Inhalt Crush machen, und vielleicht werden Sie nicht. So oder so, werden Sie Ihr Ökosystem erweitern und andere reiche Beziehungen finden.

Das bringt uns zu einem wichtigen Punkt …

Ein Ökosystem ist nicht von zwei Personen gemacht

„Seien Sie nett zu jedem auf dem Weg nach oben; Sie werden unten die gleichen Leute auf dem Weg treffen.“- Dramatiker Wilson Mizner

Wenn Sie eine geheime Fantasie von Ihnen und Ihren Inhalt Crush Segeln in den Sonnenuntergang zusammen haben, will ich richten Sie nicht. Das haben wir alle schon durchgemacht.

Doch der Versuch , eine Verbindung nur mit dieser Person, und alle anderen im Raum zu ignorieren, ist widerlich.

Wie Sie mit Ihrem Inhalt zerquetscht auf den Aufbau von Beziehungen arbeiten, sind Sie auch mit allen anderen Menschen in das Ökosystem Aufbau von Beziehungen - und das ist oft, wo Sie den größten Wert zu finden.

  • Sie verbinden mit ihren Support-Teams. (Unterschätzen Sie nicht den Wert dieser.)
  • Sie eine Verbindung mit anderen Studenten.
  • Sie eine Verbindung mit den anderen Autoren oder Experten mit denen sie arbeiten.

Vielleicht sind Sie nicht ein brillanter Experte in Ihrem eigenen Recht … noch. Das ist gut. Bei Erreichen der gewünschten Inhalt Form wirklich gut bekommen ist eine Sache von vielen bewussten Praxis .

Arbeiten (und spielen) innerhalb eines kreativen Ökosystems macht diese Praxis viel bewusster, und viel mehr inspiriert.

Und wie Sie wachsen, werden Sie andere Leute treffen Ihre Obsessionen möchten. Die Beziehungen mit diesen Menschen sind Teil Ihres Vermögens.

Vermeiden Sie diese Beziehung Killer

Ich würde denken , alle diese gehen würde , ohne zu sagen, aber … ich muss Ihnen sagen, mir Menschen jeden Tag überraschen .

Beziehungen nehmen Sie sich Zeit zu bauen, aber sie können in einem Augenblick zusammenbrechen. Wise Beziehung Gewohnheiten helfen Ihnen, die Freundschaften zu halten, die Sie bilden.

  • Wenn jemand in Ihrem Ökosystem Sie etwas, das Fehler macht, bringen es mit ihnen privat und nicht über sie auf Twitter gemeckert.
  • Vermeiden Sie auch „Vaguebooking“ - auf Facebook beschweren, ohne Namen zu nennen.
  • Wenn Sie das tun die Chance bekommen , mit Leuten zu arbeiten, Ihre Termine einzuhalten und halten Sie Ihre Versprechen.
  • Bieten Sie keine anderen Websites zweitklassige Arbeit. Veröffentlichen Sie ausgezeichnetes Material, überall veröffentlichen.
  • Nicht Klatsch. Vertrauen Sie mir: Es ist immer, immer wieder auf die Person bekommt Sie Wegwerfen.
  • Wenn Sie das tun oder etwas sagen, das ist nicht so toll (es passiert), sei mutig, besitzen bis zu ihm, und tun, was können Sie es richtig zu machen. Verstecken Sie aus Ihren Fehlern macht sich nur noch schlimmer.

Sie wissen bereits, all dies, ich bin sicher, aber Erinnerungen nützlich sein kann. 🙂

Beziehungen: eine Seite der Gleichung

So - jetzt, dass Sie ein reichhaltiges Ökosystem von Freunden, Bekannten, und Verbindungen, die Inhalte über Ihr Thema zu veröffentlichen sind, werden Sie nur eine E-Mail sie 10 oder 15 Mal pro Woche für Links zu fragen, nicht wahr?

Ja, Sie wissen, das ist nicht die Antwort.

Ich glaube nicht, dass Sie warten müssen um Ihre Inhalte Meisterwerk der Hoffnung erhalten bemerkt. Aber nicht alles, was Sie erstellen, ist ein Meisterwerk, auch nicht.

Es ist in Ordnung Ihr Ökosystem wissen zu lassen, was Sie gerade arbeiten. Es ist gut, die Menschen auf Ihre Inhalte zu zeigen, solange das ist nicht alles, was Sie tun.

Sie wollen nicht eine Eigenwerbung Flegel sein, aber Sie wollen ja auch nicht so höflich sein, dass niemand die leiseste Ahnung hat, was Sie tun. Halten Sie es ausgeglichen.

Denken Sie daran, Beziehungen sind wunderbar, aber sie sind nur eine Seite der Gleichung. Wenn Sie nicht haben , etwas auf Ihrer eigenen Website , die wirklich wert ist die Verknüpfung zu , werden Sie nicht gute Links.