Veröffentlicht am 24 June 2019

4 Schritte ein Praxisprojekt zu beenden Statt über eine große Idee von Fantasieren

Wenn ich jeden Tag Yoga für eine Stunde ausgeführt, würde ich null Stunden Yoga übt jeden Tag.

Etwas anderes würde immer Vorrang vor der Stunde des Yoga.

Wir alle haben andere Dinge zu tun.

Stattdessen übe ich fünf bis 20 Minuten Yoga Montag bis Freitag konsequent.

Ich hatte eine Routine zu finden ich regelmäßig passen könnte - ohne eine große Produktion davon zu machen.

Was haben sie Sie in eine große Produktion?

Das langfristige Ziel.

Wo willst du hin gehen.

Ein entscheidendes Ziel.

All diese Gedanken können Ihnen gute Dienste leisten.

Das Problem tritt auf, wenn diese Gedanken bleiben Gedanken , weil die Erfüllung Ihrer Ziel zu viel Zeit oder Energie benötigt - Zeit oder Energie , die Sie nicht realistisch sind.

Überwältigen und Enttäuschung Wolke Ihre Hoffnungen und Träume, weil man nicht wirklich etwas im Zusammenhang mit ihnen getan hat.

Hier ist ein schneller Lackmus-Test:

Sie wissen, dass Sie verschwenden Zeit, um über große Ziele zu denken, wenn Sie derzeit keine kleine Treffen.

Sie können eine Menge Vorteile von dem Abschließen eine kompaktere Version Ihres erstaunlichen Plan erhalten.

Meine kurze Yoga-Praxis in der Woche fügt noch so viel Wert auf mein Leben.

Und ganz einfach, ist es einfacher, etwas klein zu beenden. Dann haben Sie ein Fundament aufbauen, die Sie tatsächlich rückt näher an diesem größeren Ziel.

Lassen Sie uns an vier Schritten suchen, die Ihre großen Ziel Fantasie zerbrechen (bis jetzt) ​​und helfen Ihnen ein praktisches Projekt zu beenden.

Schritt # 1: Priorisieren

„Was passiert, wenn ich Ihnen gesagt, dass Zeit-Management ist eigentlich das Geheimnis zum Glück? Es ist wahr. Oder zumindest, schlechtes Zeitmanagement ist eine Abkürzung in der Hölle.“  - Belinda Weaver

Priorisieren wird ins Auge Roll-würdig, wenn er dachte, die Dinge als die Beseitigung, die Ihnen wichtig sind:

  • Die Zeit mit Familie und Freunden
  • Lebensmittel einkaufen
  • Zähne putzen

Sie verbringen Zeit auf alles , was Sie derzeit tun , weil diese Dinge wichtig sind .

Also dann, effektive Priorisierung (kein Auge-Rolle erforderlich) ist über die Aktivitäten zu begrenzen Sie mehr tun - vor allem Freizeitaktivitäten - zu der Zeit für die zusätzliche Arbeit , die Sie tun mögen , machen .

Effektiver Priorisierungs schafft ein Bewusstsein dafür, wie Sie Ihre Zeit verbringen und was Sie optimieren können, in etwas Neues zu passen.

Sie könnten jeden Tag weniger Zeit auf bestimmte Dinge ausgeben oder versuchen, zu trennen, was Sie an Wochentagen tun, was Sie am Wochenende zu tun.

Wenn Sie Netflix lieben, nur Ihre Shows am Wochenende beobachten.

Wenn Sie Spiele auf Ihrem Handy lieben, spielen sie nur am Wochenende.

Für mich hatte ich auf raubend YouTube - Videos , um wieder so konnte ich sie produzieren beginnen .

Versuchen Sie nicht, Tonnen von zusätzlichen Stunden zu schaffen. Denken Sie daran, mein Yoga-Praxis Beispiel.

Wenn Sie eine Woche nur eine Stunde länger hätte, könnte verbringen Sie es ein neues Content-Projekt Aufbau oder Verbesserung eines bestehenden Sie vernachlässigt habe?

Wenn wir bereit sind , einen ehrlichen Blick auf unsere Tage zu nehmen, können wir oft den Raum finden wir nicht bereit waren , gab es zugeben oder irgendeinen Wert hatte.

Ein Wert, der zusätzliche Stunde Sie finden können.

Schritt # 2: Templatize

„Du bist so viel besser in der Lage, als Sie denken, Sie sind.“  - Stefanie Flaxman

Lassen Sie uns machen Ihr Ziel auf die Idee zurückgehen „um eine große Produktion.“

Ein Weg, Sie wissen, Sie haben das getan ist, wenn Sie warten auf bestimmten Bedingungen als „perfekt“.

Vielleicht sind Sie setzen Sie Ihr Projekt , bis Sie eine bestimmte Anzahl von Abonnenten erreichen .

Oder, bis Sie die richtige Ausrüstung.

Oder bis Mercury ist nicht rückläufig.

Wenn Sie das tun, du alles übersehen Sie bereits beginnen müssen - in einigen kleinen Weg.

Kleine Fortschritte sind noch Fortschritte .

Und es könnte ein bedeutender Fortschritt sein von dem, was Sie gerade tun.

Stattdessen Ihr Wunsch für die „perfekte“ Bedingungen zu ignorieren, aber lassen Sie uns mit ihm arbeiten.

Smart - Templates können Sie die Kontrolle über Ihr Projekt fühlen, aber sie erlauben auch Sie zu lösen genug Kontrolle , um tatsächlich Arbeit zu erledigen.

Ich beziehe mich auf „Vorlage“ als alles, was es leichter zu arbeiten beginnen, anstatt Gefühl, wie Sie immer fangen von vorne macht.

Wenn Sie zur Zeit die Grundlage tun, um Ihr Projekt zu erhalten entlang bewegt, Ihre Version von „templatizing“ könnte Ihre Idee in überschaubare Schritte sein brechen.

Mehr dazu in diesem Artikel: Wie Break Down Your Big Idea und machen Sie Ihren Schritt

Diese „Standardeinstellungen“ Sie ersticken nicht Ihre Kreativität; sie sind Sprungbretter Sie in Ihre einfallsreichen Pools zu treiben.

Schritt 3: Visualisieren

„Wenn Sie verbraucht sind, mit anderen erreichen ihre großen Ziele zu helfen, haben Sie nicht viel Zeit und Energie, um Ihre eigenen zu erreichen.“  - Claire Emerson

Jetzt werden wir Ihr langfristiges Ziel für pragmatische Zwecke betrachten.

Wenn ein Projekt wird Entleerung und wir auf sie aufhören zu arbeiten, haben wir vergessen, warum es Spaß und warum wollten wir es in erster Linie tun.

Wir haben es eine lästige Pflicht gemacht .

Schließen Sie an das ultimative Ziel, das Ihnen wichtig ist.

Und wenn Sie nicht können, vielleicht Ihr aktuelles Projekt ist nicht das richtige Projekt.

Ich bin nicht gegen „Aufgeben“ , wenn die Aufgabe ist die beste Option , die Sie wieder auf der Strecke zu bekommen , was Sie nicht wirklich wichtig .

Führen Sie enge Aufgaben, die Sie für Ihr Geschäft und Leben der breiteren Vision führen.

Schritt # 4: Seien Sie nicht zum Abschluss bringen

„Alle unsere endgültigen Entscheidungen sind in einem Zustand des Geistes gemacht, das noch dauern wird es nicht.“  - Marcel Proust

die grundlegende Arbeit zu tun ein Projekt aus dem Boden zu bekommen, ist anders, jedes Detail der Fertigstellung.

Ihr Bio, Design, Grafik, Tagline, Themen und Veröffentlichungszeitplan werden alle entwickeln.

Wählen Sie die wichtigsten , die Sie ein gutes Gefühl über sich jetzt; Sie werden sie im Laufe der Zeit optimieren .

Diese Haltung bringt Sie rollen entlang: Es ist alles irgendwie in der Zukunft ändern würde.

Nächste Woche auf dem Blog, ich werde einen zweimonatigen Plan skizzieren, die Sie die neuen Inhalt Idee verwenden können Sie im Kopf haben zu bauen.

Mache ich etwas klein macht nicht Sie klein; es macht Sie versierte

Ein kleines und überschaubares Projekt erfordert immer noch Pflege.

Sie wollen nicht ein planlos Endprodukt.

Sie müssen Ihre Arbeit lösen wissen Sie es poliert haben, um professionelle Standards, so dass Sie ein gutes Gefühl über sie zu teilen.

Wenn Sie Richtlinien und Best Practices mögen, haben wir eine kleine , aber mächtige Ressource , die Sie hilft sicher mehr solide Arbeit produzieren .

Es ist ein Framework, das die wichtigsten Elemente von großem Inhalt abhaken kann.

Denn auch wenn wir wissen , was zu tun ist , müssen wir uns daran zu erinnern , es zu tun … jedes Mal.

Bereit anzufangen?
Holen Sie sich die Content-Confidence-Checkliste, eine einfache Ressource, die Sie qualitativ hochwertige Inhalte helfen veröffentlichen - jede Woche.